CMS-Schulung

Auftraggeber

› Schulen Rheinfelden

Leistungen

  • Einführung CMS für Lehrpersonen

Beschreibung

In Gruppen von ca. 10 Personen erhalten alle Lehrkräfte von Kindergarten und Primarschule eine Einführung in die CMS

CMS (Content Management System)
x

Das Internet wird immer schnelllebiger, immer höher die Ansprüche an die Aktualität. Aktualisierungen im Tages- oder Stundentakt sind längst an der Tagesordnung. Damit Anpassungen in dieser Frequenz vorgenommen werden können, muss der Betreiber einer Website auf einfache Art direkt selbst seine Inhalte bearbeiten können. Zu diesem Zweck werden so genannte Content Management Systeme (CMS) eingesetzt.
Im einfachsten Fall können mit einem CMS nur neue News-Texte für die Startseite erfasst werden. Üblicherweise, lassen sich aber auch Seiten neu erstellen, Bilder einbauen, und die Navigationsstruktur kann verändert werden.
Ein "gutes" CMS stellt immer exakt die Funktionen zur Verfügung, die der Benutzer auch tatsächlich benötigt. Denn zu viele Spielereien und Einstellmöglichkeiten machen die Bedienung unnötig kompliziert und unübersichtlich.
Gleichzeitig sorgt das CMS dafür, dass der Benutzer nur die Inhalte bearbeiten kann, nicht aber ungewollt oder wieder besseren Wissens in die Gestaltung eingreift. Gerade wenn mehrere Persoen an einem Projekt beteiligt sind, ist es sinnvoll, wenn die Gestaltung auch im Detail vorgegeben ist (z.B. die Schriftgrösse einer Überschrift), damit trotzdem ein einheitliches Bild entsteht.
-Bedienung. Somit kann jede Klasse ihre eigene kleine Klassen-Website erstellen.
Schulung "CMS für Klassenwebsites"

Support

Auftraggeber

Mariette Patry

Leistungen

  • Unterstützung bei Dokumenterstellung
  • Grundlagen CD-Brennen
  • Behebung Drucker-Probleme

Beschreibung

Der Kundin wird jeweils vor Ort weitegeholfen, wenn Probleme oder Fragen auftauchen.
x